Die sommerferien
5 (100%) 1 vote

Die sommerferien

Die Sommerferien

Meine Sommerferien verbrachte ich sehr interessant. Von 2 bis 20 Juli war ich an der See, in den Lager in Koszalin und Kołobrzeg. Wir wohnten in dem Zufluchtsort und häufig gingen wir zu Zentrum. Zu Mittag aßen wir im Restaurant. Die Frühstücke und Abendbrot machten wir selbst. Täglich kaufen zwei Personen den Proviant. Von 10 bis 13 Uhr haben wir Freizeit. Als, das Wetter gut war, gingen wir an den Strand. Da sonnte ich mich und badete in der See. Ich machte die Bekanntschaft sehr guter Freunde. Wenn das Wetter schlecht war, ging ich mit meinen Freunden ins Kino oder in die Bar. Eines Tages machten wir ein Lagerfeuer. Wir aßen Würstchen tranken Bier und sangen. Abends beobachtete ich den Sonnenuntergang. Ich war auch in Disko. Da tanzte ich, trank Bier und viele Leute kennen lernte. Von 25 Juli bis 2 August fuhr ich mit meinen Eltern zur Familie. Da ging ich mit meinem Vetter an den See. Wir machten auch einen Radausflug. Von 10 bis 25 August war ich in den Bergen. Jeden Tag wanderte ich und einen Berg. Meine Sommerferien war sehr spannenden und ich amüsierte mich gut.