Die traumschule
5 (100%) 1 vote

Die traumschule

Meine Traumschule ist vor allem sauber und in einem schönen

Gebäude. Die Schüler könnten die Räume mitgestalten und nach eigenen

Vorstellungen streichen. Außerdem wären weniger Kinder in einer Klasse,

damit es nicht nur Frontalunterricht gäbe. Selbständiges Arbeiten würde

mehr gefördert werden, der Lehrer sollte aber dennoch den Ton angeben.

Zwischen Lehrer und Schüler sollte ein entspanntes Verhältnis herrschen,

der Lehrer zwar streng und autoritär, aber auch freundlich sein. In meiner

Traumschule gäbe es auch Noten, denn sie stellen eine klare Aussage dar und

ermöglichen dem Schüler, seine Leistungen einzuordnen.

In meiner Traumschule gäbe es genug aktuelle Bücher, in denen

man nachlesen kann, wenn man im Unterricht etwas nicht verstanden hat. Es

wären auch ausreichend Computer vorhanden, mit denen die Schüler

selbstständig arbeiten könnten. Computerkenntnisse sind heute sehr wichtig.

Außerdem hätten die Schüler mehr Mitspracherecht im Unterricht und sie

könnten ihn abwechslungsreicher gestalten, zum Beispiel durch Rollenspiele

Šiuo metu Jūs matote 52% šio straipsnio.
Matomi 177 žodžiai iš 342 žodžių.
Siųskite sms numeriu 1337 su tekstu INFO MEDIA (kaina 0,87 €) ir įveskite gautą kodą į laukelį žemiau:
Kodas suteikia galimybę atrakinti iki 100 straispnių svetainėje ir galioja 24 val.