Mein lieblingsfilm
5 (100%) 1 vote

Mein lieblingsfilm

Mein Lieblingsfilm

Zu den Filmen, über denen man reden sollte, gehört der Film „Vogelscheuche“. Dieser Film ist schon ziemlich alt,aber man wiederholt ihn immer wieder im Fernsehen, denn die Probleme des Films veralten sich nicht. Regie führte der berühmte russische Regisseur Rolan Bykow. Hier spielten auch die bekannten Schauspieler: Jurij Nikulin, Jelena Sanajewa, Swetlana Krjutschkowa. Die Hauptrolle stellte Kristina Orbakaite dar. Merkwürdig, aber als Kristina zur Filmprobe kam, gefiel sie Rolan Bylow nicht. Sie war doch die Tochter von Pugatschjowa, ein verwöhntes Mädchen, und damit wurde alles gesagt. Aber später, nachdem er Hunderte von Mädchen gesehen hatte, wählte er doch Kristina zur Hauptrolle. Die junge Sauspielerin hat so gut gespielt, daß der Film immer noch die Herzen bewegt.

Einige Worte zum Inhalt:

Im Mittelpunkt der Handlung steht das Mädchen Lena. Sie ist die Neue in der Klasse. Sie wird aber von den Klassenkameraden gleich verspottet. Schnell verpassen sie ihr den häßlichen Spitznamen „Vogelscheuche“. Und das eigentlich nur, das Sie Lenas Großvater nicht mögen. Der alte Mann, bei dem Lena wohnt, gilt im Ort als ein Sonderling. Er läuft in unmodernen Sachen herum und sammelt in seinem Haus Bilder, die ihn in den Augen der Leute als heimlichen Millionär erscheinen lassen.

Šiuo metu Jūs matote 54% šio straipsnio.
Matomi 219 žodžiai iš 403 žodžių.
Siųskite sms numeriu 1337 su tekstu INFO MEDIA (kaina 0,87 €) ir įveskite gautą kodą į laukelį žemiau:
Kodas suteikia galimybę atrakinti iki 100 straispnių svetainėje ir galioja 24 val.