Mein verhalten zur schule
5 (100%) 1 vote

Mein verhalten zur schule

Mein Verhalten zur Schule

Das heutige Schulsystem ist nicht ideal und Perfekt. Jede Schule hat ihre Probleme. Sie hat ihre Plus und Minus. Meine Schule, wie alle andere Schulen, ist auch nicht vollkommen, darum hat auch sie ihre Probleme. Das Hauptproblem ist das Problem der Beziehungen der Lehrer und der Schüler.

Die Lehrer lehren und erziehen uns. Sie helfen uns richtig einen Weg (richtigen oder nicht ) im Leben wählen. Dafür sollen wir ihnen ser dankbar sein. Aber so ist nicht immer und nicht überall. Einige Schüler achten die Lehrer nicht. Es gibt auch solche Schüler, die die Lehrer und die Schule hassen. Diese Schüler versrehen die Lehrer nicht, sind grob und stören bei der Durchführung der Stunden und anderen Schülern zu lernen. Ich meine, daß die Würzel dieses Problems in der schlechten Erziehung einiger Schüler besteht. Das ist das Problem der Lehrer, aber die Schüler haben auch manche Probleme: einige Lehrer in der Schule sind nicht objektiv und mißbrauchen eine Macht, die sie haben. Solche Lehrer kommen schlecht mit Kindern aus: haben viele Konflikte mit den Schülern, üben einen negativen psychischen Einfluß auf die Schüler aus. Und für einige Lehrer ist das Geld wichtiger als die Arbeit.

Es wäre alles: ich glaube, daß das die Hauptprobleme der Schule sind. Und was möchte ich der Schule zum Entschluß dieser Probleme vorschlagen? Es wäre besser, wenn die Schüler, die nicht lernen wollen, nicht in die Schule gingen. Dann stören sie nicht andere Schüler und die Lehrer. Auch möchte ich, das alle Lehrer gewissenhaft und objektiv wären. Dan gäbe es in der Schule weniger Probleme als heute.