Schuluniformen
5 (100%) 1 vote

Schuluniformen



Das zweite Lyzeum ist eine elitäre Schule, deshalb müssen wir Schuluniformen tragen. Als wir diese Schule wählten, wussten wir darüber, daher sollen die Schüler die Schulordnung beachten. Das ist leider nicht immer der Fall. Vielleicht finden die Schüler , dass man in den Schuluniformen uncool, hässlich und unmodern aussieht. Doch jeder hat eine andere Figur und einen anderen Geschmack. Wir haben jeden Tag viele Hausaufgaben, deshalb hat man oft keine Zeit um sich Gedanken zu machen wie man sich anziehen soll. Zum Glück hat man die Schuluniformen und erlebt man jeden Morgen keinen Stress: ,,Wie siehe ich heute aus?’’. Meiner Meinung nach sind die Schuluniformen eine gute Idee ebenfalls, weil jeder Mitschüler die gleichen Chancen hat. Alle wissen, dass unsere Eltern unterschiedlich verdienen. Ich meine, dass alle die Schulordnung beachten sollen. Die Schüler, die keine Uniformen tragen, sind ungehorsam, verantwortungslos und nicht untergeordnet. In der Zukunft werden die heutigen Schüler arbeiten. In der Arbeit muss man die Befehlen vom Chef folgen. Die Beamten haben oft die Arbeitsuniformen. Die Unternehmers müssen auch die Schuluniformen tragen. Diese Vorschrift ist notwendig und brauchbar! Die Mitschüler sollen sich an die Vorschriften halten, damit man ihre Mitschüler mehr als Personen und weniger als Modepuppen nimmt.

Die Schuluniformen in unserer Schule sind wie ein Markenzeichen und mit der langen Tradition verbunden. So, wie wir heute aussehen, haben auch unsere Vorfahren in dieser Schule ausgesehen. Und die Tradition verpflichtet. Das ist nicht nur eine blöde und unwichtige Verordnung, aber vor allem etwas, was uns von anderen Schulen unterscheidet.